Ruth Dudenhoeffer                                             Heilpraktikerin  

    Was ist Glück? Eine Grießsuppe, eine Schlafstelle und keine körperlichen Schmerzen - das ist schon viel. (Theodor Fontane)



Unter Villa Dudis findet ihr in unregelmäßigen Abständen Posts von mir auf Instagram oder Facebook.


Was ist Glück? Eine Grießsuppe, eine Schlafstelle und keine körperlichen Schmerzen - das ist schon viel. (Theodor Fontane)

Immer wieder machen wir unser Glück von Dingen im außen abhängig. Ich könnte ja glücklich sein, wenn da nicht........  Ja, es gibt immer wieder Momente, die uns traurig stimmen, Situationen die uns herausfordern. Doch es ist unsere Entscheidung, wie wir mit den Situationen, den Herausforderungen, den Momenten, unserer Traurigkeit umgehen.

Es gibt Momente da muss man trauern und dieses Gefühl sollte man auch unbedingt zulassen. Aber irgendwann darf man dieses Gefühl auch loslassen und mit dem Leben weiter machen. Wir alle sind für unser Glück selbstverantwortlich. Wir können entscheiden, was uns glücklich macht und wie wir unsere Glücksmomente am Tag schaffen können.

Ich habe nun den Luxus ans Meer fahren zu können. Es gibt da eine Stelle, am Meer, die ich ganz besonders liebe. Mich einfach dahin setzen zu können, den Wellen zuzuschauen, das erfüllt mich mit Glück und egal was passiert, dies ist mein Kraftort, den ich bis letztes Jahr immer nur in Gedanken aufsuchen konnte und den ich nun auch immer real besuchen kann.

Jeder kann sich seinen Kraftort suchen und wenn nicht real, dann in Gedanken dorthin reisen.

Das letzte Jahr war für viele von uns eine große Herausforderung und auch der Start ins neue Jahr ist sehr herausfordernd. Aber gerade da, sollten wir uns auf die kleinen Glücksmomente, unsere Kraftquellen besinnen. Was macht mich glücklich, wie und wo kann ich Kraft tanken und dazu braucht man keine Parties, keinen Urlaub und kein Skifahren oder Apresski. Ein Spaziergang, eine schöne Meditation, Musik, ein schöner Film, ein gutes Essen, ein Bad oder ein gutes Buch, es gibt viele Dinge, die uns mit Kraft versorgen können. Wir müssen sie uns nur bewusst machen und sie dann auch leben. 


In diesem Sinne wünsche ich euch einen wundervollen Wochenstart mit ganz viel Sonne im Herzen.